Wetterstation-Mainburg-Hallertau

 

Allgemeine Wetterzeichen
 

Neigung zu beständig guten Wetter

· Beständig hoher Luftdruck
· Leichter Wind aus Nordost
· Fallender und sich auflösender Frühnebel
· Kräftiger Frühtau
· Aufgehäufte Wolken (Kumulus) im Sommer
· Hoch fliegende Schwalben
· Langes Quaken der Frösche abends
· Schlechte Fernsicht, dunstig in der Ferne
· Mattblauer, wolkenarmer Himmel
· Grauer oder gelblicher Morgenhimmel
· Dünne, fedrige, weiße Wolken (Circus) am Abendhimmel
· Heiße Tage und kühle Nächte
· Kein oder geringer Wind
· Sich schnell auflösende Kondensstreifen von Flugzeugen
· Tanzende Mückenschwärme in der Abendsonne
· Eine Spinne, die ein Netz spinnt, ist ein eindeutiges Anzeichen für
  beständiges oder kommendes schönes Wetter
  Solange Bienen mit dem Sammeln von Nektar beschäftigt sind, bleibt das     
  Wetter schön ;
  hören sie mitten am  Tag damit auf droht schlechtes Wetter.

Neigung zur Wetterbesserung

· Aufsteigende Wolken
· Stetig steigender Luftdruck
· Von Südwest nach Nordost drehender Wind
· Zu einzelnen Fetzen auflösende Massenwolken
· Abendnebel bei schlechten Wetter

Neigung zur Wetterverschlechterung

· Stetig fallender Luftdruck
· Von Nordost nach Südwest drehender Wind
· Kräftiges Morgenrot
· Aufsteigender Frühnebel
· Tiefblauer Himmel bei kräftigen Wind
· Insekten morgens schon lästig (Gewitterneigung)
· Tief fliegende Schwalben
· Springende Fische
· Besonders gute Fernsicht
· Stark flimmernde Sterne
· Zunehmender Geruch aus Latrinen und Kanälen
· Weiter Lichtring um den Mond
· Bestimmte Blumen schließen die Blüten
· Bergwild steigt ab
· Ausbleibender Tau im Sommer
· Ameisen, die aufgeregt und offenbar planlos durch die Gegend laufen
: Es wird bald Regen geben!
· der Klee senkt seine Blüten und die Blätter werden nach unten gefaltet.

Neigung zu fallende Temperaturen

· Klare Nächte
· Bodennebel in Niederungen und Windstille
· Gelbbraune Verfärbung der Morgenröte
· Von Gewässern aufsteigende Nebelschwaden
· Gegen den Uhrzeigersinn drehende Federwolken

Neigung zu Temperaturanstieg

· Tags klar, nachts bedeckt
· Im Uhrzeigersinn drehende Federwolken

Luftdruck und Wetter

 - Steigend = Wetterverbesserung    Fallend:=  Wetterverschlechterung   Langsam ansteigend: bis 1 mbar in 3h, allmählich aber langanhaltende Schönwetterlage
 - Rasch ansteigend: 3-5 mbar in 3h, rasch aber nicht stabile Wetteränderung, meist schönes Wetter
 - Sehr starke Veränderung: über 5 mbar in 3h, rascher heftiger Wetterumschlag; es ist  mit Unwettern zu rechnen (auch bei steigenden Luftdruck
-  Sehr rasch und stark fallend: es ist mit schlimmen Unwettern zu rechnen)

 

trennlinie_06

Wetterstation-Mainburg-Hallertau